aktuelles
  archiv
  einsenden
  clan news
  quicknews / rss


  forum
  irc-chat
  voicechat
  links
  clans
  spieler
  gallery
  artwork
  comics
  interviews
  chatlogs
  neocronstories
  neocronicle


  einführung
  faq
  karten
  fraktionen
  klassen
  skills
  waffen
  rüstung
  monster
  story
  tutorials


  tools
  patches
  movies
  soundtrack
  other


  team
  copyrights

 
   
 

Karten / Orte


Hintergrund der Stadt Neocron:
Neocron ist eine riesige Stadt im 28. Jahrhundert, die bereits im Jahr 2527 von den Anhängern Crahns auf den Trümmern Jerikos, ehemals die Hauptstadt der Anhänger Thors, errichtet wurde. Der Name "Neocron" setzt sich aus den griechischen Worten Neo (neu) und Chronos (Zeit) zusammen und heisst daher in etwa "Neuzeit". Crahn regierte einunddreißig Jahre in Neocron bis er 2558 von Thor und seinen Leuten dank der Entdeckung der Ceres Disketten und der damit verbundenen Technik besiegt wurde und die Regierung über Thor schliesslich an seinen Sohn Regant weitergegeben wurde. Allerdings konnte Crahn fliehen und gründete zusammen mit einigen PSI-Monks die Bruderschaft Crahns, eine religiöse Sekte. Die PSI-Moks gewannen nach der Zeit immer mehr an Einfluss im Militär und schliesslich führte es dazu, dass Regant ermordet vorgefunden wurde: Die Zeit der PSI-Monk Regierung war angebrochen. Die PSI-Monks trieben vor allem die Raumforschung voran, doch auch ihre Regierung sollte nicht ewig halten, denn gut hundert Jahre später wurde sie von Lioon Reza und seiner Untergrund-Organisation gestürzt, der dann wiederum die Regierung an sich riss.
Vor ein paar Jahren dann war es soweit, dass die "grossen Treks" stattfanden: hunderttausende der Einwohner Neocrons haben ihre Zukunft in der (all-)Kolonie Irata3 gesehen und haben die Erde verlassen. Zurückgeblieben waren unter anderem all diejenigen, die es sich nicht leisten konnten eine Überfahrt zu bezahlen und nun mit allen Mitteln versuchten, die Stadt ins Chaos zu stürzen: In den verlassenen Apartments wurde eingebrochen, riesige Mafia ähnliche Organisationen schlossen sich zusammen, Mord- und Totschlag standen an der Tagesordnung. Das hat dazu geführt, dass Reza entschieden hat, die Copbots, aufgrund von schweren Verlusten, aus den äusseren Gebieten der Stadt abzuziehen um wenigstens den inneren Teil der Stadt halbwegs gewaltfrei zu halten. Auch führte es dazu, dass keine langwierigen Prozesse mehr geführt werden: Auf den meisten Verbrechen steht nun die Todesstrafe, die auch von den Copbots, bei ertappter Tat sofort vollstreckt wird. Natürlich sind durch den drastischen Schwund an Einwohnern auch viele nötige Arbeitsplätze frei geworden und die Firmen und Organisationen reissen sich um neue Mitarbeiter.

Wastelands Karte

Neocron City Karte

Neocron World Map A1 (5 MB)



Geografischer Aufbau von Neocron und Umgebung:
Die ersten beiden grossen Gruppen von Neocron und seiner Umgebung kann man gut nach Landschaft bilden: da wäre zum einen die Stadt Neocron selbst und zum anderen Neocrons Umgebung, das riesige Wasteland, das stark verstrahlt und nur mit Schutzanzug sicher zu betreten ist.
Die zweite Unterteilung, innerhalb der Stadt, kann man nach der Sicherheit in den verschiedenen Sektoren Aufteilen: die sicheren Sektoren sind Via Rosso, Plaza und Pepperpark, da im letzteren immerhin noch das offizielle Gesetz gilt. Die unsicheren Sektoren, in denen kein Copbot patrouilliert, werden unter dem Begriff "Outzone" zusammengefasst. Hier die Zonen im einzelnen:


Plaza:

Viele Einwohner Neocrons werden diesen Sektor als ihr Zuhause ansehen, da dort, abgesehen von den vielen Apartments, auch viele Geschäfte, Firmen und viel Polizeipräsenz zu finden sind. Es ist der Sektor Neocrons, den ein "normaler" Bürger als "Normalzustand" einer Stadt ansehen würde.


Via Rosso:

Via Rosso ist die Nobelgegend Neocrons. Wer hier wohnt hat meistens gute Kontakte zu den Führungsebenen der Firmen, oder einfach nur einen Job, um den ihn die meisten wohl beneiden werden. Natürlich gibt es nicht nur Apartments hier, auch feine Restaurants und Geschäfte sind hier anzutreffen und natürlich auch riesige Firmengebäude. Die Polizeipräsenz ist in keinem Sektor höher.


Pepperpark:

Pepperpark ist sozusagen das Rotlichtviertel in Neocron, denn neben Strip-Lokalen und anderen Örtlichkeiten in denen man sich die Zeit vertreiben kann, sind hier auch grössere Aktivitäten von Gangs zu verzeichnen, denn obwohl das Gesetz hier offiziell gilt sind nur sehr wenige CopBots in Pepperpark auszumachen. Man sollte hier also vorsichtig sein, was und vor allem zu wem man etwas sagt, denn es kann schnell passieren, dass man an den Falschen gerät -spart euch daher eure Tank-Witze für sicherere Sektoren auf!


Outzone:

Die Outzone ist eine riesige Zone, von der sich alle wohlhabenderen Bürger, die nicht nach Irata3 geflogen sind, zurückgezogen haben sofern sie nicht gerade die Gefahr lieben oder selber Mitglied einer stärkeren Gang sind. In dieser Zone gilt das Recht des Stärkeren, Copbots sind in diesem Gebiet nicht zu erwarten.


Wasteland:

Als Wasteland wird die Landschaft bezeichnet, die Neocron umgibt und die hauptsächlich durch die Ceres Kriege und dessen Raketen, stark verstrahlt wurde. Wer sich hierhin traut, ist entweder in einer grösseren Gruppe unterwegs, beispielsweise zu den firmeneigenen, gewinnbringenden Örtlichkeiten, wie etwa Minen und ähnlichem, oder aber konnte seine Abenteuerlust nicht bändigen und läuft mit ziemlicher Sicherheit in sein unmittelbares Verderben. In beiden Fällen kann man sagen, dass ein Kampf fast unvermeidbar ist.


Erwähnenswert sind ausserdem der Subway und die Cybermall, die auch mal kurz beschrieben werden sollten:


Cybermall:

Die Cybermall ist eine Art riesiges Einkaufszentrum, in dem man von Drogen bis hin zu Waffen alles bekommen kann. Es ist fast ausschliesslich ein Sektor für Geschäfte.


Subway:

Der Subway besteht aus einem riesigen Netz von Röhren und Tunnelsystemen und verbindet die unterschiedlichsten Sektoren von Neocron, will also heissen, wenn man von Punkt A nach B innerhalb von Neocron reisen möchte, sollte man auf die U-Bahn zurückgreifen.

 


 
 
Featured
  Downloade dir den kostenlosen NeocronNetwork Launcher!  
 
   
Serverstatus
 
Retail-Server:
Patchlevel: #129Diesen Patch herunterladen!
Runner online: ??? 
Classic-Server:
Patchlevel: #200Diesen Patch herunterladen!
Runner online:
Test-Server:
Patchlevel: #206Diesen Patch herunterladen!
 
 
   
My Account
 

Nickname:

Kennwort:

[Register]

 
 
   
Umfrage
 
Bist du der Meinung, dass mit NC:BDoY auch eine neue Demo veröffentlicht werden soll?
   
   
   
   
[results]
 
 
   
Hosted by
 

NeocronNetwork is powered by H ZERO SEVEN !

 
 
   
Partner
 
NeocronRadio, the sound of neocron!

Nukleartest, der Shop für T-Shirts!