aktuelles
  archiv
  einsenden
  clan news
  quicknews / rss


  forum
  irc-chat
  voicechat
  links
  clans
  spieler
  gallery
  artwork
  comics
  interviews
  chatlogs
  neocronstories
  neocronicle


  einführung
  faq
  karten
  fraktionen
  klassen
  skills
  waffen
  rüstung
  monster
  story
  tutorials


  tools
  patches
  movies
  soundtrack
  other


  team
  copyrights

 
   
 

NEOCRON FAQ

FREQUENTLY ASKED QUESTIONS

Letzte Aktualisierung: 26. März 2002
Derzeitiger Bearbeiter: Alessandro “CountZero” Sult
Übersetzung ins Deutsche: Bastian “DaFire” Hoyer
Version: 2.0
Bearbeiter älterer Versionen: Bruce Crest, VirFerox, Xtrmntr, Lanzer, Jimbo, Digital Dragon, Kzap, Lanzer, Preacher, Talltim

Copyright by © 2001, 2002 REAKKTOR.COM. All Rights Reserved.
 

HINTERGRUND & MILIEU

 Wie viele Städte gibt es zu Beginn es Spiels auf der Erde?
Es gibt drei Städte auf der Erde: die Stadt Neocron, die Kuppel von York und die Stadt Tokyo II. Zusätzlich gibt es noch die zwei Weltraumkolonien Red Terra II und Irata III. Wenn das Spiel startet kannst Du nur in Neocron und den die Stadt umgebenden Wastelands leben. In den Wastelands gibt es einige Außenposten der Zivilisation in verschiedenen Größen.

 Und wann kann man die anderen Städte und die Raumkolonien besuchen?
Die Welt wird wachsen und wachsen. Irgendwann in der Zukunft könnte es möglich sein in die anderen Städte zu reisen. Höchstwahrscheinlich werden neue Städte und die Raumkolonien in Form von kaufbaren Zusatzpaketen hinzugefügt.

 Wie groß ist Neocron?
Die Welt von Neocron ist sehr groß. Neocron selbst ist größer als die meisten Städte in anderen MMORPGs. Die Stadt scheint nicht so groß zu sein, wenn man die reine Ausdehnung betrachtet, aber sie ist tatsächlich so geplant, daß ungefähr 2000 Spieler, die gleichzeitig online sein können, sich nicht zu sehr verteilen. Anstatt einer ausgedehnten Stadt, mit großen freien Flächen, wo eine realistische Anzahl von Spielern niemals eine belebte Atmosphäre erschaffen könnte, haben wir Straßen und Gassen geschaffen, in denen ein Gefühl aufkommen kann, das man von einer Metropole erwartet. Typisch für eine Cyberpunk-Umgebung besteht die Stadt Neocron aus vielen Hochhäusern und ist gefüllt mit dunklen Gassen und Strassen die sich über- und untereinander kreuzen.

 Wie viele Bezirke und Zonen wird es in Neocron geben?
Neocron startet mit vier großen Stadtbezirken - Via Rosso, Plaza, Pepper Park und der Outzone (alle sind in verschiedene Zonen eingeteilt). Es gibt insgesamt über 70 Zonen in der Stadt, die man erkunden kann, und auch ein großes Abwassersystem unterhalb der Stadt. Außerhalb der Städte erwarten den Spieler die enorm großen Wastelands, mit den verschiedenartigen Geländearten, von Gebirgslandschaften bis zu ausgedörrten Steppen, Sumpfgebieten und Schluchten. Dort findest Du ebenfalls Eingänge zu anderen Außenposten der Zivilisation, zum Beispiel die unterirdische Stadt TechHaven, eine Zufluchtsstätte gegründet von den liberalen Technokraten, die einst vor der, ihrer Ansicht nach tyrannischen, Regierung von Neocron geflohen sind.

 Und wie sieht es mit den Zonenwechseln aus? Gibt es Ladezeiten von 30 - 60 Sekunden oder laufen die Wechsel schneller ab?
Das kommt auf Deine Hardware an. Je nach System geschehen die Zonenwechsel augenblicklich, können aber auch bis zu fünf Sekunden dauern.

 Kann man sich in den Abwasserkanälen verstecken oder dort einen Clan beherbergen?
Die Kanalsysteme sind wirklich sehenswert und auch groß genug, um sich dort lange zu verstecken. Man kann sich in ihnen verlaufen.

 Was ist eigentlich dieses “TechHaven”?
TechHaven ist ein Untergrundkomplex in den Wastelands. Es hat ein komplett anderes Erscheinungsbild als die übrigen Umgebungen von Neocron. Es besteht die Möglichkeit, zwischen Neocron und TechHaven Handel zu treiben, woraus sich viele verschiedene Szenarien ergeben können: Ein Clan könnte zum Beispiel die Handelswege kontrollieren und für Ärger sorgen. Darüberhinaus gibt es in den Wastelands viele andere bedeutsame Orte wie zum Beispiel der Bunker der “CityMercs” Fraktion oder der Rebellenstützpunkt des “Twilight Guardian” in den Canyons und viele mehr.
Es ist möglich einen Charakter zu erschaffen, der abhängig von der gewählten Fraktion an einem dieser Orte sein Spiel beginnt.

 Wird die Welt im Laufe des Spiels größer oder wird der vorhandene Raum nur mit mehr Details gefüllt?
Die Welt wird mit der Zeit größer, höstwahrscheinlich in Form von kaufbaren Zusatzpacks. Theoretisch könnten Erweiterungen in Form von Patchen in das Spiel eingebracht werden, aber aufgrund der Download-Größe gibt es ein Limit in Bezug auf was die Mehrheit der Spieler akzeptieren würde.

 Versucht REAKKTOR.COM, eine realistische Welt für Neocron zu schaffen? Also quasi eine Welt, in der die NSCs ihrem täglichen Brot nachgehen, in einem interaktiven Ökosystem leben und die Wirtschaft sich dynamisch entwickelt?
Ja, aber nur so weit, wie es förderlich für das Gameplay ist. Neocron ist kein Experiment und keine Simulation - unser Fokus liegt darauf, dass die Erkundung der Spielwelt Spaß machen soll, und dazu müssen die Spielabläufe fair sein. So ist uns die Spielbalance bei der Entwicklung wichtiger als der Versuch, eine ultrarealistische Welt zu schaffen.

 Wie will REAKKTOR.COM in Neocron eine zusammenhängende Online-Gesellschaft schaffen? Auf welche Elemente legt Ihr besonderen Wert?
Es ist uns besonders wichtig, dass man das Spiel nicht im Alleingang spielt, sondern ständig mit anderen kooperiert - so wird das Gemeinschaftsgefühl gestärkt. Dabei ist es auch sehr förderlich, dass man Gruppen bilden und mit seinen Mitstreitern oder anderen Spielern reden kann - egal, wo die sich aufhalten. Auch dass man seine Erfahrungen austauschen kann, ist sehr praktisch. Und dadurch dass die Spielerzahl auf den Servern recht klein gehalten wird, erkennen sich die Leute schnell wieder.

 Gibt es im Spiel einen 24-stündigen Tag-Nacht-Zyklus?
Nein. Dann würden manche Spieler Neocron immer nur bei Nacht und manche es nur tagsüber sehen. Die Lichtverhältnisse und der Himmel ändern sich je nach Tageszeit. Momentan dauert eine Stunde in Neocron sechs Minuten im wirklichen Leben. Dies kann sich jedoch noch ändern.

 Wird es in Neocron verschiedene Wetterverhältnisse geben?
Ja, es wird alle Arten von Wetter geben, zum Beispiel Gewitter, Stürme, Regen, Sonnenschein, bewölktes Wetter ... Fast alles was man sich vorstellen kann.

 Können schlechte Wetterverhältnisse einem Charakter ohne richtige Ausrüstung schaden?
Nein.

 Wird es verschiedene Geländearten geben?
Ja, es gibt sehr viele Geländearten - angefangen beim Asphalt in der Stadt bis hin zu den Felsen der Wastelands. In den Wastelands findet man Wüsten, Gebirge, Sümpfe, Ebenen und Steppen.

 Gibt es auch Unterwasser-Umgebungen?
Es gibt einen Ozean in den Wastelands (man kann ihn von Via Rosso aus sehen), aber es gibt dort kein Leben und keine Zonen, die man betreten könnte.

 Kann man im Spiel Flüsse überqueren, ohne schwimmen zu können?
Jeder Charakter kann schwimmen und es ist sogar möglich im Wasser zu kämpfen.

 Wird man Gebäude errichten und zerstören können?
Nein. Wir planen jedoch, spezielle Außenposten in den Wastelands zu errichten, die dann von den Clans übernommen werden können, wenn ihnen der Auftrag erteilt wurde. Mehr darüber in der Sektion über die Fraktionen.

 
 
Featured
  Downloade dir den kostenlosen NeocronNetwork Launcher!  
 
   
Serverstatus
 
Retail-Server:
Patchlevel: #129Diesen Patch herunterladen!
Runner online: ??? 
Classic-Server:
Patchlevel: #200Diesen Patch herunterladen!
Runner online:
Test-Server:
Patchlevel: #206Diesen Patch herunterladen!
 
 
   
My Account
 

Nickname:

Kennwort:

[Register]

 
 
   
Umfrage
 
Bist du der Meinung, dass mit NC:BDoY auch eine neue Demo veröffentlicht werden soll?
   
   
   
   
[results]
 
 
   
Hosted by
 

NeocronNetwork is powered by H ZERO SEVEN !

 
 
   
Partner
 
NeocronRadio, the sound of neocron!

Nukleartest, der Shop für T-Shirts!